Wie das Digitalradio fast die Zukunft verpasst hätte

Schon vor Jahren sollte das Digitalradio die alte UKW-Technologie ablösen. Damals scheiterte das Projekt. Mit dem neuen Standard DAB+ soll nun der Durchbruch gelingen – auch, weil in den Netzausbau schon viele Millionen Euro geflossen sind. Darüber habe ich für @mediasres im Deutschlandfunk berichtet.

Es ist der Auftakt einer sechsteiligen Reihe, die ich zusammen mit Annika Schneider recherchiert und produziert habe. Eine lange Fassung davon gibt es in einem @mediasres spezial an Christi Himmelfahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu