Was ist da bloß los in Frankfurt?

Ich mache daraus jetzt eine kleine Reihe. Gibt ja täglich neue Fundstücke.

(Quelle: https://twitter.com/niggi/status/930908440943300609)

 

Anmerkung (20.05.2018): Wegen der Datenschutzgrundverordnung habe ich Widgets, die sich ursprünglich im Text befanden, entfernt.

Ein Gedanke zu „Was ist da bloß los in Frankfurt?“

  1. Hier werden schon wieder Dinge diskutiert, die völlig unwichtig sind, denn die Qualität des öffentlich rechtlichen Fernsehens ist und bleibt unterirdisch
    wenn 4-Jährige manche Sandmännchensendungen für zu dumm einstufen, als dass sie diese sehen wollen (und dazu gehörte nicht Pittiplatsch oder der Kleine König, die wurden gemocht), dann ist es traurig, wenn überbezahlte, erwachsene Menschen mit Hochschulabschluss dies offensichtlich nicht erkennen, ganz abgesehen von diesen netten Rollenklisches in den ganzen Seifenopern, Brüste-Memoriespiele bei Kika und Co
    https://www.change.org/p/demokratisierung-der-%C3%B6ffentlich-rechtlichen-rundfunk-medienanstalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu